AOK-Pokal



3. Runde AOK-Pokal
Reinickendorfer Füchse - Lichtenrader BC
Datum: 08.10.2011
Sportplatz: Freiheitsweg 20-26, 13407 Berlin
Beginn: 14:00 Uhr

 

 

 
Reinickendorfer Füchse vs Lichtenrader BC



Reinickendorfer Füchse - Lichtenrader BC 0:5 (0:2)

LBC: Radünz, Marong, Panning, Piegsa (25. Min. Rendic), Schumann, Kluge, Wagner (75. Min. Utz), Grunzke, Jakubowski, Silbernagel (46. Min. Reeck), Wendl.

Ersatz: Rendic, Reeck, Utz

Tore: 0:1 (22.) Wagner, 0:2 (35.) Wendl, 0:3 (76.) Grunzke,

          0:4 (80.) Wendl (FE), 0:5 (90.) Kluge

 

 

Pokalsieger schlägt Meister im AOK Pokal

 

Pokalverteidiger LBC setzte sich beim amtierenden Meister verdient klar durch. Doch täuscht das Ergebnis etwas über den Spielverlauf hinweg, denn die Füchse vergaben im ersten Abschnitt beste Torchancen. Nach der Pause war Reinickendorf lange am Drücker der LBC aber kleverer und vor allen Dingen kaltschnäuziger vor dem Tor. Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung des LBC.